Dienstag, 1. Juli 2014

Be my guest

"Sei mein Gast", sagte die Venus Fliegenfalle zur Mücke. Und dann war die Klappe zu.
Venus Fliegenfalle - wartet auf die Gäste
Vor kurzem haben mich meine Damen mit einer Venus Fliegenfalle überrascht. Neugierig stellten wir den Neuankömmling auf das Fensterbrett. Da man ja sehen will was passiert, haben wir auch schnell mal eine Fliege gefangen und in die Falle geworfen. Na ja, schnell geht die Klappe nicht zu. Aber es sollte funktionieren, denn die Pflanzen gibt es schon eine Weile auf der Erde.



Zwei Tage später waren zwei Klappen dicht. Die Durchlichtprobe mit der Taschenlampe zeigte schnell, dass die Pflanze sich selbst eine Fliege gefangen hatte.

Gestern waren dann die ersten zwei Fallen wieder auf. Zurück blieb der unverdauliche Rest.
Nett das die Fliege zum Essen geblieben ist

Eine leere Hülle bleibt übrig
Die Pflanze selbst ist richtig fotogen. Gerne posiert sie für mich auf dem Tisch. Und so erfreue ich mich an ein paar Mücken weniger und ein paar schönen Bilder mehr.


Keine Kommentare: