Sonntag, 16. Juni 2013

Es blühen die Mohnfelder

Mohnblumen im Feld
Zur Zeit kann mal überall Getreidefelder mit Mohnblumen drin entdecken. An einigen Stellen ist die Farbe der Landschaft Grün mit großen roten Flecken.



Was so toll aussieht ist gar nicht so einfach zu fotografieren. Das Rot wird in der Kamera kaum differenziert. Der Rotkanal läuft zu und alles ist nur noch Farbe ohne Struktur.

Daher sollte man bei solchen Bildern ein RGB Histogramm zu Rate ziehen und die Belichtung reduzieren, damit der Rotkanal rechts nicht zu sehr anschlägt. Danach in Lightroom das Bild vorsichtig aufhellen und die Sättigung von Rot ein wenig reduzieren (HSL Einstellungen).

Eine andere Methode ist es, den Mohn im Gegenlicht zu fotografieren. Das sorgt für eine ordentliche Durchzeichnung der Blütenblätter.
Mohn im leichten Gegenlicht

Keine Kommentare: