Freitag, 17. Mai 2013

Neuwieder Zoo - immer einen Besuch wert


Vorletztes Wochenende (das mit dem guten Wetter) waren wir im Neuwieder Zoo. Ich kann nur sagen, es lohnt sich. Der Zoo ist außerhalb, liegt im Hang und geht ein wenig in den Wald hinein.  Ich kann ihn nur empfehlen. Die Preise sind human und, man glaubt es kaum, es gibt Parkplätze !!  Wer schon mal im Frankfurter Zoo war, der weis warum ich das hervorhebe.



Was mir besonders gut gefiel war die Fütterung der Geparden. Das Geparden Gehege ist wirklich weitläufig. Quer durch das Gehege geht eine Art Seilzug, an dem das Futter gehängt wird. Die "Beute" wird dann mit hoher Geschwindigkeit durch das Gehege gezogen und die 4 Geparden hetzen hinterher. Wer genau hinschaut wird bemerken, dass die Beute tote Kaninchen sind. Ist somit vielleicht nicht für jeden was. Aber die Tiere werden gefordert und bekommen ihr Fressen nicht einfach hingeworfen.


Neben der Raubtieren gibt es noch einiges mehr. Viele Vögel, und ein Reptilienhaus, welches mit dem Affengehegen verbunden ist.


Zum Abschluß gab es noch einen ganz besonderen Ausblick


Keine Kommentare: